Nachhaltigkeit in der Kita

Lieferzeit
Innerhalb einer Woche
Auf Lager
Artikelnummer
9013
8,00 €
Preis inkl. 0% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Thementeil mit Praxisimpulsen
Nachhaltigkeit im Orientierungsplan
Heike Helmchen-Menke
Nachhaltigkeit und religiöse Bildung im
Elementarbereich - Selbstwirksamkeitserfahrungen
und ökologische Spiritualität
Heike Helmchen-Menke
Kita für eine gute Zukunft - Leben in der Kita,
das den Kindern nicht die Zukunft nimmt
Katrin Bederna
Kindertageseinrichtungen übernehmen Schöpfungsverantwortung
Eva Jerger und Reinhold John

Praxisteil
Spiritueller Teamimpuls
Heike Helmchen-Menke
Module für die Auseinandersetzung mit dem
Thema Nachhaltigkeit im Team
Heike Helmchen-Menke
Gottes Spuren entdecken - Stationen für Kinder
in den ersten drei Lebensjahren als Zugang zu Nachhaltigkeit
Aya Schneider
Projekte zur Nachhaltigkeit
1. Kleiderwechsel
2. Bienenwachstücher
3. Was passiert mit unserem Müll
4. Saisonales Obst und Gemüse
5. Gartenprojekt
6. Reparatur-Cafe
7. Gestalten mit kostenlosen Materialien
8. Weitere Projekte in Kurzvorstellung
- Yoga für Kinder
- Alltagsmaterial als Spielmaterial
- Liederschatz aus aller Welt
- Internationale Gerichte im Bistro
- Elternabend "Plastikfasten"
Erzieherinnen des inklusiven Kinderhauses Tabitha
und Heike Helmchen-Menke

Service
Filmtipps
Thomas Belke
Abonnement

 

Liebe Leserinnen und Leser,

man sollte in einem Wald nur soviele Bäume fällen, wie neue Bäume nachwachsen können – das ist die ursprüngliche, forstwirtschaftliche Bedeutung von Nachhaltigkeit, die Hans Carl von Carlowitz vor über dreihundert Jahren formuliert hat. Der Kern dieser Aussage ist geblieben, auch wenn heute erheblich mehr Aspekte einbezogen werden: Soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit sind wichtige Bereiche von Nachhaltigkeit. Sie sind eingebunden in viele Prozesse nachhaltiger Bildung. Hierbei geht es „um Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es allen erlauben im Sinne der Nachhaltigkeit auch aktiv werden zu können: Im Kleinen, durch den intelligenteren Umgang mit Energie und anderen Ressourcen, aber auch im Größeren: Was können wir auf der lokalen Ebene, am Arbeitsplatz, in den Bildungsinstitutionen tun?!“

Diese Publikation zeigt Inhalte und konkrete Projekte von Nachhaltigkeit im Rahmen nachhaltiger Bildung für den Elementarbereich in Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen.

Im Thementeil geben die Beiträge einen Überblick, wie das Thema Nachhaltigkeit im Orientierungsplan verortet ist, wo es im Bildungsbereich der religiösen Bildung einen festen Platz hat und wie die Einrichtung zu einer guten Zukunft für Kinder beitragen kann.

Der Praxisteil zeigt einen spirituellen Zugang für pädagogische Fachkräfte zu Nachhaltigkeit sowie ausgearbeitete Module für Teamsitzungen, Teamfortbildungen oder für die Ausbildung an Fachschulen für Sozialpädagogik sowie an Pädagogischen Hochschulen. Diese Module ermöglichen pädagogischen Fachkräften eine fachgerechte Auseinandersetzung mit den vielfältigen Aspekten von Nachhaltigkeit. Ein weiterer Artikel gibt Praxisanregungen, wie Kinder in den ersten drei Lebensjahren für den Themenkreis sensibilisiert werden können. In den Projektvorstellungen wird es dann ganz konkret für die Einrichtungen, denn Kinder bekommen schon früh ein Gefühl für die Bedrohungen der Natur, die ihr Leben betreffen. Die Mädchen und Jungen sind mit den möglichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung vertraut. Daher sollten bereits Kindergartenkinder angeleitet werden, dass auch sie selbst helfen können, die Natur zu erhalten und ihre Zukunft positiv mitzugestalten und dabei auch soziale Gerechtigkeit in den Blick zu nehmen. In der religiösen Erziehung und Bildung geht es auch darum, Mutlosigkeit zu vertreiben und Mut zur Lebensbejahung zu fördern.

Für pädagogische Fachkräfte zeigt diese Publikation den Zusammenhang von religiöser Bildung und nachhaltigem Handeln. Sie erhalten Anregungen mit Kinder in der Einrichtung über Nachhaltigkeit zu philosophieren und zu theologisieren sowie mit ihnen gemeinsam Veränderungen zur nachhaltigen Gestaltung ihres ökologischen und sozialen Umfeldes anzudenken.

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen eine nachhaltige Lektüre.

Mehr Informationen
Lieferzeit Innerhalb einer Woche
Redaktion Heike Helmchen-Menke
Autor / Autoren Heike Helmchen-Menke, Prof. Dr. Katrin Bederna, Thomas Belke, Eva Jerger, Dr. Reinhold John, Aya Schneider
ISBN-13 978-3-96003-355-4
Erscheinungsjahr 2021
Auflage 1000