RiS 11/12

Auf Lager

Artikelnummer
7404
40,00 €
Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten
Anpassen RiS 11/12
1 x RiS 11/12 Printausgabe   + 40,00 €
1 x RiS 11/12 Digitaler Anhang   + 0,00 €

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
RiS 11/12
RiS 11/12

Auf Lager

40,00 €

Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten
Zusammenfassung

    Bitte beachten Sie:

    Downloadprodukte können nur mit Kreditkarte, Giropay oder Paypal bezahlt werden. Für Schulen, Behörden und im Handelsregister eingetragene Unternehmen, die keine Vorauszahlung leisten können, besteht nach Prüfung die Möglichkeit, unsere Produkte per Rechnungsstellung zu beziehen. Bitte melden Sie sich ggf. unter shop@irp-freiburg.de.

     

    Inhalt

    Editorial
    Einführung

    ERSCHLIESSUNG DER INHALTSBEZOGENEN KOMPETENZEN

    Ibk 3.4.1 (1) bzw. 3.5.1 (1) Mensch
    Matthias Mehne
    IbK 3.4.1 (2) bzw. 3.5.1 (2) Mensch
    Dr. Johannes Stollhof
    IbK 3.4.1 (3) Mensch
    Uta Hauf
    IbK 3.4.2 (1) bzw. 3.5.2 (1) Welt und Verantwortung
    Gabriele Klingberg
    IbK 3.4.2 (2) bzw.3.5.2 (2) Welt und Verantwortung
    Timo Leuthold
    IbK 3.5.2 (3) Welt und Verantwortung
    Dr. Patrick Boneberg
    IbK 3.4.3 (1) bzw. 3.5.3 (1) Gott
    Cornelia Patrzek-Raabe
    IbK 3.4.3 (2) bzw. 3.5.3 (2) Gott
    Dr. Sabine Mirbach, Andreas Wronka
    IbK 3.5.3 (3) Gott
    Dr. Julia Münch-Wirtz
    IbK 3.4.4 (1) bzw. 3.5.4 (1) Jesus Christus
    Ulrich Baader, Tobias Kampmann, Simone Naujock
    lbK 3.4.4 (2) bzw. 3.5.4 (2) Jesus Christus
    Ulrich Baader, Tobias Kampmann, Simone Naujock
    IbK 3.5.4 (3) Jesus Christus
    Angelika Scholz
    IbK 3.4.5 (1) bzw. 3.5.5 (1) Kirche
    Matthias Hirt
    IbK 3.4.5 (2) bzw. 3.5.5 (2) Kirche
    Valentin Schneider
    IbK 3.5.5 (3) Kirche
    Bruno Strnad
    IbK 3.4.6 (1) bzw. 3.5.6 (1) Religionen und Weltanschauungen
    Klaus Dorn
    IbK 3.4.6 (2) bzw. 3.5.6 (2) Religionen und Weltanschauungen
    Marlies Berg, Klaus Dorn
    IbK 3.5.6 (3) Religionen und Weltanschauungen
    Marlies Berg

    ANHANG
    Inhaltsbezogene Kompetenzen auf einen Blick – zweistündig
    Inhaltsbezogene Kompetenzen auf einen Blick – vierstündig
    Leitperspektiven und prozessbezogene Kompetenzen auf einen Blick

     

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Religion, so formuliert es der Religionspädagogik Rudolf Englert, gibt zu denken. Katholischer Religionsunterricht gibt zu denken auf: Er setzt sich mit zentralen Fragen menschlichen Daseins auseinander, reflektiert Wirklichkeit im Horizont der Gottesfrage, prüft die Lebensbedeutsamkeit von Religion und fordert dazu auf, sich zu Religion zu verhalten, d.h. im Diskurs einen eigenen begründeten Standpunkt in religiösen und ethischen Fragen zu suchen. Und mehr noch: Katholischer Religionsunterricht dient nicht allein dem Ziel, auskunftsfähig zu sein in Sachen Religion, sondern strebt danach, ins Handeln zu kommen und aus christlicher Verantwortung Welt mitzugestalten.

    Nicht von ungefähr zeigt das Titelbild des vorliegenden Kursstufenbandes Religion in der Sekundarstufe (RiS 11/12) eine Arbeit von Johannes Itten (1888-1967), eine Wiederholung des verschollenen Werkes Die Kreise von 1916 aus dem Jahr 1963. Sie schien ihm, im Bauhauspionier, Kunsttheoretiker und passionierten Kunstpädagogen wichtig und in besonderer Weise geeignet, die Wirkung der Buntfarben zueinander und im Zusammenspiel mit Formen zu ergründen. So bestimmen präzise gesetzte Farbkreise bzw. Farbkreissegmente mit scheinbar darübergelegten gedämpften oder aufgehellten Rechteckfeldern da Bild, laden dazu ein, dem nachzugehen, was Itten selbst darin sieht – eine Tiefenbewegung zu einer Komposition aus Farbe, Helldunkel, Keis und Quadrat. Wer also Bilder der Kunst verstehen will, wird sie – auch mit Hilfe von Ittens Farben- und Formlehre – genau zu lesen und zu analysieren haben.

    Solche Tiefenbewegung in Sachen Religion ermöglicht RiS 11/12 mit einer differenzierten Entfaltung aller inhaltsbezogenen Kompetenzen des katholischen Fachplans für die Jahrgangsstufen 11/12 in der 88-seitigen Printausgabe, dem annähernd 400-seitigen Online-Materialteil und einem begleitenden 32-seitigen Arbeitsheft Wege zu Abitur für Schülerinnen und Schüler. Dieses umfangreiche Gemeinschaftsprojekt der beiden baden-württembergischen Diözesen, das ebenso wie die drei vorausgegangenen Ausgaben für die Sekundarstufe I zum Bildungsplan 2016 vom Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg und der Religionspädagogischen Koordinierungsstelle der Diözese Rottenburg-Stuttgart herausgegeben wird, verdankt sich einer Vielzahl engagierter und erfahrener Kolleginnen und Kollegen, die in verschiedenen Aufgabenfeldern für die Qualitätsentwicklung des katholischen Religionsunterrichts verantwortlich sind. Sie haben mit ihren Beiträgen und der Auswahl geeigneter Materialien den Grundstein dafür gelegt, dass sich Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht der Kursstufe denkend und nachdenkend den religiösen Weltzugang erschließen können und erworbenes (Orientierungs-) Wissen lebensbedeutsam werden kann. Hierfür gilt allen beteiligten Kolleginnen und Kollegen unser besonderer Dank.

    Wir wünschen Ihnen, die Sie mit diesem Unterrichtswerk arbeiten, erhellende Tiefenbewegungen in Sachen Religion.

    Mehr Informationen
    Redaktion Dr. Sabine Mirbach, Christoph Bauer
    Autor / Autoren Urlich Baader, Marlies Berg, Dr. Patrick Boneberg, Klaus Dorn, Uta Hauf, Matthias Hirt, Tobias Kampmann, Gabriele Klingberg, Timo Leuthold, Matthias Mehne, Dr. Sabine Mirbach, Dr. Julia Münch-Würtz u.a.
    ISBN-13 978-3-96003-248-9
    Erscheinungsjahr 2021
    Auflage 700