zurück zum Angebot    drucken  

RiS 5/6

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

20,00 €

Unsere Preise enthalten keine MWST., zzgl. Versandkosten Gesamtpreis: 0,00 €

Art-Nr.: 7401

Schnellübersicht

Unterrichtssequenzen

Hand in Hand in der neuen Schule
Mara Kleisz, Bertram Hensle 

Da komm ich her – das bring ich mit!
Martina Decker, Ann-Kathrin Menz-Kolmer, Stefanie Walker

„Zusammen unter einem Himmel“
Cornelia Patrzek-Raabe, Beate Dettling 

Das war so (nicht) gemeint
Gaby Klingberg, Uta Hauf, Johannes Stollhof, Matthias Mehne 

Menschen begegnen Menschen
Klaus Dorn, Bernadette Eich, Marianne Lerbs 

Ein Dorf mit vielen häusern
Lukas Schmitt, Benedikt Abs, Daniel Gaschik

Kirche an vielen Orten begegnen
Angelika Scholz, Gaby Klingberg

Erzählen – damit Erfahrungen bleiben
Johanna Schirott, Florian Luft

Lieder und Bilder zum Leben Jesu
Sabine Mirbach

Mehr als nur fromme Geschichten – Begegnungen mit ausgewählten texten der Bibel
Angelika Scholz .

Anhang
Leitperspektiven und prozessbezogene Kompetenzen auf einen Blick
Inhaltsbezogene Kompetenzen auf einen Blick .

Leseprobe online:
View FileRiS 5/6
1 x RiS 5/6 Printausgabe   +20,00 €
1 x RiS 5/6 Digitaler Anhang   +0,00 €

* Notwendige Felder

Unsere Preise enthalten keine MWST., zzgl. Versandkosten Gesamtpreis: 0,00 €

Details

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

mit einem Ausschnitt aus Erfahrungen mit einer anderen Wirklichkeit III von Manfred Martin auf der Titelseite eröffnen wir die dreibändige Reihe Religion in der Sekundarstufe (RiS) – ein Hinweis darauf, dass wir Schülerinnen und Schülern im katholischen Religionsunterricht einen eigenen Zugang zur vielfarbigen und vielgestaltigen Wirklichkeit anbieten wollen. Der erste Band ist an die Jahrgangstufen 5/6 gerichtet. Kolleginnen und Kollegen aus der Erzdiözese Freiburg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die an allgemeinbildenden Gymnasien das Fach Katholische Religionslehre unterrichten, haben Unterrichtsentwürfe von beeindruckender Vielfalt erarbeitet, sei es in den didaktischen Vorentscheidungen, etwa den Zugängen oder Vernetzungen oder den methodischen Vorschlägen. Darin zeigt sich ein enormes Umset- zungspotential des Bildungsplans. eine erste Orientierung bietet ihnen der farbige Würfel zu Beginn einer jeden Unterrichtssequenz:

  • Hier liegt der schwerpunkt auf den Leitperspektiven.
  • Hier ist der Zugang über prozessbezogene Kompetenzen gewählt.
  • Hier stehen die inhaltsbezogenen Kompetenzen im Vordergrund.

Einen ganzheitlichen Zugang zum Ankommen am Gymnasium bietet die Unterrichtssequenz von Mara Kleisz und Bertram Hensle, die mit Martina Deckers, Ann-Kathrin Menz-Kolmers und Stefanie Walkers Baustein um zentrale Grundlagen des christlichen Glaubens erweitert wird. Cornelia Patzrek-Raabe und Beate Dettling regen Schülerinnen und Schüler an, über das Verhältnis des Menschen zur Schöpfung und zu seinen Mitgeschöpfen nachzudenken. Gabriele Klingberg, Uta Hauf, Johannes Stollhof und Matthias Mehne üben mit den Kindern Dialogfähigkeit ein, von Whatsapp bis zur interreligiösen Begegnung. auch Klaus Dorn, Bernadette Eich und Marianne Lerbs geht es um zwischenmenschliche Begegnung und die Frage, wie diese gelingen kann. Die abrahamitischen Religionen, von denen im Vergleich zu früheren Bildungsplänen der Islam neu in diesen Klassenstufen zu unterrichten ist, stehen im Mittelpunkt des Unterrichtsvorhabens von Benedikt Abs, Daniel Gaschick und Lukas Schmitt. Angelika Scholz und Gabriele Klingberg haben die Geschichte einer Entdeckungsreise zur Vielfalt der Kirche entworfen. Zuletzt erschließen Johanna Schirott und Florian Luft Erzählungen in ihrer existentiellen Bedeutung und damit auch als Zugang zu biblischen texten.

Um alle inhaltsbezogenen Kompetenzen für die Klassenstufen 5/6 zu berücksichtigen, runden zwei Unterrichtsideen – zu den biblischen Gattungen und zum Leben Jesu – die Unterrichtspraxis ab. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden einige Kompetenzen mehrfach in den Blick genommen und bieten damit Schnittstellen, die einzelnen Beiträge zu verknüpfen. Eine Übersicht über Leitperspektiven, prozessbezogene Kompetenzen und inhaltsbezogene Kompetenzen für die Jahrgangsstufe 5/6 im Anhang ermöglicht eine bessere Orientierung.

Der Printausgabe ist online eine umfangreiche ergänzende Materialsammlung zugeordnet mit zahlreichen Arbeitsblättern  und Bilddateien sowie Audiodateien und weiterführenden Links. Der Zugang hierzu ist zusammen mit dem Erwerb der Printausgabe gewährleistet.

 Wir wünschen ihnen viel Freude beim Unterrichten.

Zusätzliche Information

Artikelnummer 7401
Redaktion Dr. Sabine Mirbach, Alexander Kübler
Autor / Autoren Benedikt Abs, Martina Decker, Beate Dettling, Klaus Dorn, Bernadette Eich, Daniel Gaschik, Uta Hauf, Bertram Hensle, Mara Kleisz, Gabirele Klingenberg, Marianne Lerbs, Florian Luft, Matthias Mehne, Ann-Kathirn Menz-Kolmer, Dr. Sabine Mirbach, Cornelia Pat
ISBN-10 Nein
ISBN-13 978-3-96003-237-3
Erscheinungsjahr 2018
Auflage 500
Lieferzeit Innerhalb einer Woche

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.


zurück zum Angebot