Mit Noach unterm Regenbogen

Lieferzeit
Innerhalb einer Woche
Nicht auf Lager
Artikelnummer
2027
Sonderangebot 4,00 € Normalpreis 8,00 €
Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorwort
Jahrgangsgemischter Religionsunterricht? ! Michaela Maas
Die Noach-Geschichte der Bibel Hans-Walter Nörtersheuser
Noach und die Flutgeschichte in der Grundschule Michaela Maas, Hans-Walter Nörtersheuser
Noach im Bildungsplan der Grundschule
Projektbeschreibung und Dokumentation
Ein Noachtag als spiritueller Abschluss der Lernsequenz
„Echt stark - mit Gott im Bund: Familie“ Erzbischof Dr. Robert Zollitsch
Beschreibung der Materialien
Arbeitsmaterialien

 

IRP Lernimpulse
Die Reihe dient der Implementierung der aktuellen Bildungspläne. Sie ist praxisorientiert und enthält neben kompakten theologischen Erläuterungen zum Thema und methodisch-didaktischen Hinweisen konkrete Unterrichtsimpulse mit Arbeitsmaterialien.
Die Einzelpublikationen dieser Reihe erscheinen regelmäßig ein-bis zweimal pro Jahr.

IRP Lernimpulse: Mit Noach unterm Regenbogen. Jahrgangsübergreifender Religionsunterricht
DinA4, 4/4Farben, 80 Seiten, gebunden

Aus dem Editorial
„Ein bunter Regenbogen, ist übers Land gezogen, die Sonne scheint aufs Gras, das noch vom Regen nass“ heißt es in einem bekannten Kinderlied von Rolf Krenzor. Fasziniert es nicht immer wieder, das Naturschauspiel, das aus zwei Gegensätzen, der Sonne und dem Regen entsteht? Der Untertitel dieser Publikationen lautet Jahrgangsübergreifender Religionsunterricht. Für einige bereits Alltag, für manche noch ein Gegensatz. Wie kann das funktionieren, mit Kindern, die noch nicht lesen und schreiben können am gleichen Thema zu arbeiten wie mit Kindern, die schon zwei oder gar vier Jahre in der Schule sind?

Am Beispiel der Geschichte von Noach und Gottes Bundesschluss mit ihm unter dem Zeichen des Re­genbogens soll auf diese Frage eingegangen werden und Hilfestellungen zum Unterrichten in jahrgangsgemischten Klassen aufgezeigt werden.

Neben einer Darstellung der theologischen Hintergründe von Gen 6-9 von Dr. Hans-Walter Nörtersheuser werden religionspädagogische und didaktische Hinweise zum Thema und ein Einblick auf der Grundlage des Bildungsplans der Grundschule gegeben. Im Mittelpunkt stehen Lernanregungen für die Schülerinnen und Schüler. Ein individuelles Noach-Projektbuch soll über die gesamte Lernsequenz hinweg immer wieder zur Reflexion des gemeinsam durch eine handlungsorientierte Aktion erarbeiteten Teils der Noach-Geschichte anregen. Das Lernarrangement kann auf das jeweilige Niveau der Schülerinnen und Schüler angepasst und so differenziert in jahrgangsgemischten Klassen verwendet werden.

Die Dokumentation enthält einen Vorschlag zur Gestaltung einer Lernsequenz mit verschiedenen Anregungen zur Leistungsbewertung und zu einem Familientag mit Abschlussgottesdienst der Lernsequenz samt einer dazu passenden Predigt von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, die anlässlich des Diözesantages 2009 gehalten wurde.

Die angehängten Freiarbeitsmaterialien sollen die Schülerinnen und Schüler zur eigeninitiativen Auseinandersetzung mit dem Thema Noach einladen und können wiederum zur Differenzierung der verschiedenen Leistungsniveaus herangezogen werden. So wünsche ich allen die Erfahrung, dass Gott alles zum Guten wendet und uns stets ein treuer Begleiter ist, wie es in dem eingangs zitierten Lied weiter heißt: „Ein bunter Regenbogen, ist übers Land gezogen, damit ihr's alle wisst, dass Gott uns nicht vergisst“.

Mehr Informationen
Lieferzeit Innerhalb einer Woche
Redaktion Michaela Maas
Autor / Autoren Prof. Dr. Bernd Feininger, Dr. Heinz Georg Held, Eva Löhr, Michaela Maas, Natalie Matt, Dr. Hans-Walter Nörtersheuser, Kathrin Thüte
ISBN-13 978-3-96003-020-1
Erscheinungsjahr 2010
Auflage 1800