La Creation - Die Schöpfung - The Creation

Lieferzeit
Innerhalb einer Woche
Auf Lager
Artikelnummer
2028
Sonderangebot 4,00 € Normalpreis 8,00 €
Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorwort
Religionsunterricht in der Fremdsprache­ nur ein Experiment? Natalie Matt
Bilingualer  Religionsunterricht  in der Grundschule Kathrin Thüte
Epiphanie bilingual. Heinz Georg Held
Der Anfang der Weit und des Lebens Bernd Feininger
Die Schöpfungserzählung im Religionsunterricht der Grundschule Michaela Maas, Hans-Walter Nörtersheuser
Schöpfung im Bildungsplan der Grundschule
Beschreibung der Lernsequenz „Miteinander Gottes gute Schöpfung entdecken"
Beschreibung der Materialien
Arbeitsmaterialien

IRP Lernimpulse
Die Reihe dient der Implementierung der aktuellen Bildungspläne. Sie ist praxisorientiert und enthält neben kompakten theologischen Erläuterungen zum Thema und methodisch-didaktischen Hinweisen konkrete Unterrichtsimpulse mit Arbeitsmaterialien.
Die Einzelpublikationen dieser Reihe erscheinen regelmäßig ein-bis zweimal pro Jahr.

IRP Lernimpulse: La Création - Die Schöpfung - The Creation. Bilingualer Religionsunterricht
DinA4, 4/4Farben, 80 Seiten, gebunden

Editorial
Bilingualer Religionsunterricht?  Bedeutet das, dass die Kinder jetzt Hebräisch und Griechisch lernen? Solche Reaktionen bleiben nicht aus, wenn auf den ohnehin schon vollen Schulalltag Neuerungen ein­ brechen, die auf den ersten Blick eher verwirrend erscheinen. Diese Publikation zum Thema Schöpfung soll Impulse für einen Religionsunterricht schaffen, der die Fremd­sprache, die die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 1 lernen, integriert und so den Versuch eines Schauens über den Tellerrand hinweg darstellt.

Der erste Teil dieses Heftes besteht aus Informationen rund um die Themen bilingualer Religionsunterricht und Schöpfung. Ein Beitrag über die grundsätzlichen Fragen zum bilingualen Religionsunterricht und den Sinn eines solchen Unterrichtens soll einen Einblick in die Idee dieses Konzeptes bringen. Prof. Dr. Held beschreibt im Anschluss daran ein konkretes Projekt zum Thema Epiphanie als Chance bilingualen Ler­nens und unterstreicht die Wichtigkeit der Sprache, die im bilingualen Unterricht auf besondere  Weise gefördert werden kann.

Die theologischen Grundlagen zum ersten Schöp­fungstext Gen 1,1- 2,4a stellt Prof. Dr. Feininger in einem gut strukturierten Beitrag dar, der den Leh­rerinnen und Lehrern einen Einblick in die theologischen Hintergründe dieser Thematik geben kann. Die anschließenden didaktischen Erläuterungen von Dr. Hans-Waller Nörtersheuser und Michaela Maas runden den inhaltlichen Teil des Heftes ab.

Die konkrete Vorstellung von möglichen Lernse­quenzen und Materialien zu diesem Thema erfolgt im zweiten Teil der Publikation. Die meisten Materialien sind in drei Sprachen abgedruckt. Auf Deutsch, um einen Unterricht mit diesem Material ohne Fremdspra­chenanteil möglich zu machen und für den bilingualen Religionsunterricht in Französisch und Englisch, da in Baden-Württemberg  je nach Region unterschiedliche Fremdsprachen ab Klasse 1 gelernt werden. Einen zentralen Ausgangspunkt für den bilingualen Religi­onsunterricht stellen die Zeichnungen von Benjamin Voßhans dar, anhand derer die Schülerinnen und Schüler zunächst beschreibend ihren Wortschatz in der jeweiligen Fremdsprache erweitern können.

Außerdem wird in einem acht Stationen umfassenden Lernzirkel das Thema Schöpfung in ganzheitlicher Weise von den Kindern erfasst und eigenständig bearbeitet. Abgerundet wird der Materialteil durch Lieder, Geschichten und einige Arbeitsblätter, die innerhalb der Lernsequenz eingesetzt werden können. Besonders sei für Lehrerinnen  und Lehrer, die den Unterricht bilingual gestalten auf die Website des IRPs hingewiesen. Dort finden Sie die Stationskarten in englischer und französischer Sprache zum Download. Die Internetadresse lautet www.irp-freiburg.de->Referat Grundschule->Ideenbörse.

Mehr Informationen
Lieferzeit Innerhalb einer Woche
La Creation (362.56 kB)