Bibeltexte kreativ bearbeiten und erschließen

Lieferzeit
Innerhalb einer Woche
Auf Lager
Artikelnummer
3034
8,00 €
Preis inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

Einleitung Christian Schuhmacher
Warum Methodenlernen wichtig ist
Was ist Methodenkompetenz?
Methodenkompetenz im Katholischen Religionsunterricht an Haupt-/Werkrealschulen
Auswahl der Bibeltexte
Bezug der Bibeltexte zu den Inhalten im Bildungsplan Haupt-/Werkrealschule
Exegesen zu Texten aus dem Alten (Ersten) Testament Bernd Feininger
Die Erschaffung der Welt, Gen 1,1-2,4a
Abrahams Berufung, Gen 12,1-9
Die Berufung des Mose, Ex 2,23-3,17
Die Zehn Gebote, Ex 20,1-17
Der gute Hirt, Ps 23
Exegesen zu Texten aus dem Neuen Testament Herbert Stettberger
Die Taufe Jesu, Mt 3,13-17
Die Berufung der ersten Jünger, Mt 4,18-22
Die Seligpreisungen, Mt 5,1-12
Das Vater unser, Mt 6,9-13
Die Goldene Regel, Mt 7,12a
Die Heilung von zwei Blinden, Mt 9,27-30a
Das Gleichnis vom Schatz und von der Perle,
Mt 13,44-46
Die Frage nach dem wichtigsten Gebot,
Mt 22,36-40
Vom Weltgericht, Mt 25,34-40
Kreatives Schreiben – Eine eigene Sprache finden und gestalten Georg Hilger
Was ist kreatives Schreiben?
Kreatives Schreiben im Religionsunterricht
Methodische Hinweise
Lernimpulse und Arbeitsmaterial Christian Schuhmacher
Die Methoden im Überblick
Beschreibung der Methoden
Texte lesen, verstehen und wiedergeben
Eigene Texte verfassen
Texte gestalten: visuell, szenisch, akustisch
Methodencurriculum von Kl. 5 bis 9/10

IRP Lernimpulse
Die Reihe dient der Implementierung der aktuellen Bildungspläne. Sie ist praxisorientiert und enthält neben kompakten theologischen Erläuterungen zum Thema und methodisch-didaktischen Hinweisen konkrete Unterrichtsimpulse mit Arbeitsmaterialien.
Die Einzelpublikationen dieser Reihe erscheinen regelmäßig ein-bis zweimal pro Jahr.

IRP Lernimpulse: Bibeltexte kreativ bearbeiten und erschließen. Ein Beitrag des Katholilschen Religionsunterricht zum Methodencurriculum der Schule
DinA4, 4/2Farben, 72 Seiten, gebunden

Editorial
Viele Lehrerkollegien an Haupt-/Werkrealschulen und Realschulen haben zum Bildungsplan 2004 Baden-Württemberg eigene Methodencurricula entwickelt, die den kontinuierlichen Erwerb von Lern- und Arbeitstechniken von Klasse 5 bis 9/10 vorsehen. Dabei geht es nicht nur darum, dass die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Methoden kennen lernen und selbst erproben. Sie sollen darüber hinaus auf der Grundlage eines umfangreichen Repertoires an Methoden auch einschätzen lernen, wann sie welche Methode sinnvoll einsetzen können. Sie sollen so im Laufe ihrer Schulzeit Schritt für Schritt ihre Methodenkompetenz erweitern und dadurch das selbstständige und selbst verantwortete Lernen lernen.

Die vorliegende Publikation möchte alle Lehrerinnen und Lehrer unterstützen und stärken, das Fach Katholische Religion in das Methodencurriculum der eigenen Schule einzubringen. Auf der Grundlage von 14 zentralen Bibeltexten werden unterschiedliche Methoden der Texterschließung vorgestellt und in einem Curriculum für die Klassen 5 bis 9/10 systematisch verortet. Dieses Curriculum kann jedoch nicht einfach übernommen werden. Es soll lediglich als Orientierung verstanden werden und muss den Gegebenheiten der Schule vor Ort bzw. dem Methodencurriculum der Schule angepasst werden.

Die im ersten theoretischen Teil des Heftes versammelten Beiträge bieten zunächst knappe exegetische Einführungen zu fünf alttestamentlichen (Prof. Dr. Bernd Feininger, PH Freiburg) und neun neutestamentlichen (Prof. Dr. Herbert Stettberger, PH Heidelberg) Bibeltexten. Die Auswahl der Bibeltexte orientiert sich an den Kompetenzen und Inhalten des Bildungsplans. Prof. em. Dr. Georg Hilger, Uni Regensburg schließlich erläutert in seinem Beitrag Merkmale und Prinzipien sowie Methoden des kreativen Schreibens mit Hinweisen zur konkreten praktischen Umsetzung im Religionsunterricht.

Der zweite Teil „Lernimpulse und Arbeitsmaterialien“ enthält zunächst einen Überblick und eine ausführliche Beschreibung der Methoden und Aufgaben und bietet die Struktur eines Methodencurriculums im kreativen Umgang mit Texten im Fach Katholische Religionslehre von Klasse 5 bis 9/10. Die Arbeitsmaterialien sind den Standardzeiträumen des Bildungsplans 2004 entsprechend eingeteilt (Kl. 5/6, 7-9 und 10) und werden einleitend dargestellt in einer Übersicht der Bibeltexte und Methoden sowie den Kompetenzen, die die Schülerinnen und Schüler erwerben können. Die darauf folgenden Arbeitsblätter dienen als Vorlagen und können im Unterricht direkt übernommen werden.

Mehr Informationen
Lieferzeit Innerhalb einer Woche
Redaktion Christian Schuhmacher
Autor / Autoren Prof. Dr. Bernd Feininger, Prof. em. Dr. Georg Hilger, Christian Schuhmacher, Prof. Dr. Herbert Stettberger
ISBN-13 978-3-96003-049-2
Erscheinungsjahr 2010